Wohnen im Förderzentrum

 

Wohnen im Förderzentrum

Im Unterstützungsangebot dieser Wohnform ist der Besuch unserer Tagesstätte eingeschlossen. Hier erhalten Sie Anregungen für die Tagesstruktur und weitere Förderangebote. Sie können am Leben in der Gemeinschaft und an gemeinsamen Aktivitäten teilnehmen. Auch in den Abendstunden und am Wochenende bieten wir Freizeitgestaltung an. Sie haben bei uns die Möglichkeit, in den Küchen der Wohngruppen sowie in der Caféteria hauswirtschaftliche Arbeiten zu üben.

Wenn Sie in der Nacht Hilfe brauchen, sind wir über unseren Nachtdienst für Sie da.

Die Zimmer in unserem Förderzentrum sind möbliert und mit einem Bad ausgestattet. Auf Wunsch können Sie aber auch Ihre eigenen Möbel mitbringen und Ihr Zimmer persönlich gestalten.Selbstverständlich können Sie bei uns Besucher willkommen heißen. Unser Haus ist eine offene Einrichtung.

Wenn sich Ihre Gesundheit verbessert und sich Ihre Selbstständigkeit erhöht, können Sie auf Wunsch die Wohnform wechseln.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Einrichtung unverbindlich kennenzulernen. Sollten Sie vor einer Entscheidung ein Probewohnen wünschen, können wir dies auf Anfrage ermöglichen.