URL: www.st-johannes-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/lob-und-anerkennung-fuer-mitwirkende-e3187a8d-4790-4628-96b6-4d925f27984d
Stand: 22.03.2016

Pressemitteilung

Lob und Anerkennung für Mitwirkende

Konzertbesucher im Hack-GartenEntspannende Atmosphäre: Die Besucher fühlten sich sehr wohl beim Fest mit Musik im Hack-Garten. Caritas-Förderzentrum St. Johannes

Bei angenehmen - nicht zu heißen - sommerlichen Temperaturen begrüßte Tagesstättenleiter Ulrich Thul die Gäste. Rund 80 Besucher waren der Einladung gefolgt. Thul gab zu Beginn Infos zum Einzug in das Gebäude des Förderzentrums, das am Standort des vorherigen neu errichtet worden war. Zudem stellte er die Angebote und die Arbeit der Einrichtung vor.

Der Tanzgruppe "City & Dance" aus dem Max-Hochrein-Haus improvisierte bei ihrem Auftritt mit bunten Bändern - Konzentration, Ausdauer und Fitness waren hier gefragt.

 

Konzert im Hack-Garten mit der Band The Blues YellowsDie Band The Blues Yellows ist ein Musikprojekt des Caritas-Förderzentrums St. Johannes und St. Michael mit Max-Hochrein-Haus. Caritas-Föderzentrum St. Johannes

Für musikalische Unterhaltung sorgte das Bandprojekt "The Blues Yellows", das in der Tagesstätte von St. Johannes entstanden ist. Die Gruppe interpretiert Pop, Rock, Jazz und Folksongs und sind mit Freude dabei.

 

 

 

 

 

 

 

Konzert mit City Connection im Hack-GartenDie Musikgruppe City Connection interpretiert Lieder aus dem 19. Jahrhundert und heute. Caritas-Förderzentrum St. Johannes

Außerdem standen Gesang (offener Treff im Max-Hochrein-Haus und die Musikgruppe "City Connection" auf der Bühne. Die Musikgruppe hat Lieder vom 19. Jahrhundert  bis heute im Repertoire. Bei ihnen steht die Vielfalt der Auswahl und der Darbietung im Vordergrund.

Mit Harrys Karateshow und einer Tanzvorführung von "City & Dance" klang das Programm aus. Die Besucher bedankten sich mit herzlichem Applaus für den gelungenen Nachmittag. Für die einzelnen Programmpunkte gab es positive Rückmeldungen der Gäste: "Tolle Beiträge", lobten sie einhellig. 

Veranstalter und Mitwirkende freute sich über die Anerkennung und Wertschätzung, die sie bei der Veranstaltung erfahren hatten.

Text und Bild: Caritas-Förderzentrum St. Johannes und St. Michael mit Max-Hochrein-Haus

Copyright: © caritas  2019