URL: www.st-johannes-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/kuenstler-zeigen-vielfalt-des-lebens-59ee363c-907e-4e51-ac07-61324f97aaec
Stand: 22.03.2016

Pressemitteilung

Künstler zeigen Vielfalt des Lebens

In der Ausstellungsreihe „Kunst im Quartier“ stellen fünf Künstler ab Freitag, 5. September, im Soziale Stadt Büro in Oggersheim West bis zum Jahresende  unter dem Titel „Vielfalt des Lebens - in Perspektive und Form“ ihre Werke aus.

 



Die Ausstellung wird am Freitag um 18 Uhr im Soziale Stadt Büro, Comeniusstraße 10, von Bürgermeister Wolfgang van Vliet eröffnet. Die Künstler Katja Hofmann, Sieke Schmitt, Herbert Fickler, Bernhardt Junkers und  Heinrich Kaltner nehmen ebenfalls an der Eröffnung teil. 

 

Die Ausstellung nimmt Bezug auf den Aktionstag „ganz normal anders“, der am Sonntag, 14. September, für Menschen mit und ohne Behinderung von 12 bis 17 Uhr mit einem Straßenfest in Ludwigshafen-Oggersheim, in der Comeniusstraße stattfindet.

 

Die Ausstellung zeigt Werke von Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung zeitweise viel Leid ertragen haben und die dem Betrachter über die Kunst ihre ganz eigenen Erfahrungen mitteilen. Längst beschäftigen sich die Künstler nicht mehr ausschließlich im Rahmen von Kunsttherapie mit Papier und Pinsel, sondern das künstlerische Schaffen ist Teil ihres Lebens geworden. Es ist ein Stück Selbstverwirklichung und gibt ihren Betrachtern einen bunten Eindruck von vielfältigen Ausdrucksweisen.

 

Die Ausstellung findet in Kooperation mit dem Caritas-Förderzentrum St. Johannes mit Max-Hochrein-Haus in Ludwigshafen statt.

 

Die Ausstellung ist am Aktionstag „ganz normal anders“ am Sonntag, 14. September, von 12 bis 17 Uhr  sowie  während der Öffnungszeiten des Soziale Stadt Büros, Comeniusstraße 10, zu sehen.

 

Kontakt
Soziale Stadt Büro Oggersheim West
Comeniusstraße 10
Michaela Bachmann
67071 Ludwigshafen
Telefon 0621 671 97 94

 

Herausgegeben vom Caritasverband für die Diözese Speyer
Copyright: © caritas  2020