URL: www.st-johannes-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/ich-liebe-dich-wie-apfelmuss-f9cb1a3d-95fb-4519-abc2-65adba4dab38
Stand: 22.03.2016

Pressemitteilung

"Ich liebe dich wie Apfelmuß"

Das Caritas-Förderzentrum St. Johannes in Ludwigshafen beteiligt sich an der der Ausstellung „Ich liebe dich wie Apfelmuß“ im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers. Die Ausstellung wird vom 5. bis zum 31. August im Kunsthaus Oggersheim (Schillerplatz 2) gezeigt. Der Eintritt ist frei.


Michael Paul-Gesellchen

„Schwerpunkte der Ausstellung sind Poesie und Illustration“, erklärt Ulrich Thul vom Caritas-Förderzentrum St. Johannes. „Neben zeichnerischen Ausdrucksweisen stellt insbesondere das geschriebene Wort ein wesentliches Ausdrucksmittel dar, um inneren Befindlichkeiten Form zu geben“. Die Ausstellung vermittelt einen Eindruck, wie die Künstlerinnen und Künstler ihren Gefühlen auf ganz unterschiedliche Weise Ausdruck verleihen.

Die Kunstwerke stammen von Menschen mit psychischen Erkrankungen. „Der kreative künstlerische Ausdruck kann eine heilende Wirkung haben“, erklärt Ulrich Thul. „Das Gestalten wird für viele zum Erlebnis und zur Entdeckungsreise.“ Das traditionelle Schubladendenken hält er für überwunden. „Nicht die Krankheit oder die Behinderung stehen im Vordergrund, sondern das Kunstwerk an sich.“

Kontakt:

Caritas-Förderzentrum St. Johannes
mit Max-Hochrein-Haus
Kaiser-Wilhelm-Str. 41a
67059 Ludwigshafen
Telefon 0621 / 5952-0
www.st-johannes-ludwigshafen.de

 

 

Herausgegeben von:
Caritasverband für die Diözese Speyer
Verantwortlich:
Markus Herr, Öffentlichkeitsarbeit
Copyright: © caritas  2020